Unser Betreuungskonzept
für Kindergärten

Eine kontinuierliche Betreuung der Kindergärten wird durch regelmäßige Materiallieferungen sichergestellt.

Die Kindergärten vereinbaren selbstständig mit dem jeweiligen Betreuungszahnarzt die Termine zum Besuch in der Einrichtung oder in der Praxis. Zusätzlich kann ein Elternnachmittag oder -abend stattfinden. Für die zahnärztlichen Aktivitäten gibt es ein finanzielles Entschädigungssystem.

Frau Hesse-Rühlemann und Frau Saada nehmen Termine zur spielerischen Zahnputzübung und Elterninformation wahr und unterstützen die Erzieherinnen in der Zahngesundheitsförderung durch die praktische Unterweisung der Kinder und/oder Eltern zur kindgerechten, zahngesunden Ernährung.

Betreuungskonzept Kindergärten

Kommentare sind geschlossen.